Neuendorf


 

 

      Home

    Zurück

 

 

 

Trinitatiskirche


1504 geweiht. Sie ersetzte die durch Elbfluten zerstörte Kirche in Langenbrook (Kollmar). Der einschiffige Backsteinbau mit dreiseitigem Chorabschluß und großen Spitzbogenfenstern wurde 1722 um zwei Fensterachsen nach westen erweitert und erhielt 1765 einen Turm auf dem dach.
Innen barock ausgestattet nach einer Brandschatzung im 30-jährigen Krieg: Kanzel (1636), Empore mit Märtyrerbildern (1636/38), Altar (1656), Orgel von Joh.Matth. Schreiber (1759). Bemerkenswert der spätbarocke schwebende Taufengel mit zinnerne Taufschale (1787).

 

 

                                          Trinitatiskirche                  Trinitatiskirche

[Home]   [Sitemap]